Brief vom Ende der Welt

Ausgewählte Gedichte

Lisel Mueller

14,00 €
inkl. MwSt.

Mit diesem Auswahlband erscheint erstmalig ein Querschnitt aus dem Oeuvre von Lisel Mueller in Deutschland – zweisprachig, versteht sich. Ohne Übertreibung die größte Lyrik-Entdeckung der letzten Jahrzehnte für deutsche Leser!
Liebe, Alltag, Tod, Geschichte und Natur: mit unglaublicher Souveränität macht Lisel Mueller aus den Themen unseres Lebens Gedichte, die nicht nur formal und sprachlich, sondern auch emotional bezwingen. Lisel Mueller ist die bedeutendste amerikanischen Dichterin der Gegenwart. Vom American Book Award über den Pulitzer Price bis zum Ruth Lilly Memorial Award reichen die Auszeichnungen. »Bei Dämmerung zieht das Wasser in den Straßengräben das letzte Licht an, verwandelt es von Blei in sanft schimmerndes Silber. Ich habe Jahre gebraucht, um dieses schräge Treffen von Himmel und Wasser spät am Tag zu entdecken, wenn den Toten ihr kurzes Leben erlaubt ist.«
Untertitel
Ausgewählte Gedichte
Seiten
108
Übersetzt von
Andreas Nohl
Autorin
Lisel Mueller
Umschlag von
Walter Hartmann
Bindungsart
Paperback
978-3-87512-281-7