eine kleine Feile

Andreas Mand

16,90 €
inkl. MwSt.

Die 14 Songs sind das rockmusikalische Frühwerk von Andreas Mand und heute würde man sie der Hamburger Schule zuordnen. Sie waren Demos für Produktionen, die nie zustandekamen. Sie wurden in einfachen Studios aufgenommen, manche mit einem geliehenen 4-Spur Recorder.
Die 14 Songs sind das rockmusikalische Frühwerk von Andreas Mand und heute würde man sie der Hamburger Schule zuordnen. Sie waren Demos für Produktionen, die nie zustandekamen. Sie wurden in einfachen Studios aufgenommen, manche mit einem geliehenen 4-Spur Recorder.

Andreas Mand wurde 1959 in Duisburg geboren.Haut ab, Hamburg 1982 (Nautilus) Innere Unruhen, Hamburg 1984 (Kellner) Grovers Erfindung, Augsburg 1990 (Maro) Der Traum des Konditors, Berlin 1992 (UVA) Grover am See, Augsburg 1992 (Maro) Peng, Stuttgart 1994 (Edition Solitude) Das rote Schiff, Augsburg 1994 (Maro) Kleinstadthelden, Zürich 1996 (Ammann) Das große Grover-Buch, Zuerich 1998 (Ammann) Vaterkind, Salzburg 2001 (Residenz) Schlechtenachtgeschichte, Augsburg 2004 (Maro)Paul und die Beatmaschine, Augsburg 2006 (Maro)eine kleine Feile, Demos 1984-89, AudioCD, Augsburg 2007 (Maro)

978-3-87512-906-9