Günter Ohnemus

Günter Ohnemus, geboren 1946 in Passau, arbeitete als Buchhändler, Lektor und Verleger, u. a. von Richard Brautigan. Heute lebt er als freier Schriftsteller, Literaturkritiker und literarischer Übersetzer bei München. Er erhielt 1994 den Marburger Literaturpreis, 1998 den Alfred-Kerr-Preis und im selben Jahr den Tukan-Preis. Bei Maro erschien zuletzt der Roman »Unschuld kennt keine Verjährung« (2015) und die Kurzgeschichtensammlung »Love, Life, Tennis and All That Jazz« (2014).

Alles

Günter Ohnemus

Preis
5,00 €