Hitze in Dosen

Thomas C. Breuer

Hitze in Dosen

Ein Soundtrack

Rechtzeitig zum 30jährigen Bühnenjubiläum erscheint das 25. Buch von T.C.B. – eine Sammlung von Geschichten, die alle mit Musik zu tun haben: Blues und Country, Gangsta Grass und New Age, Salsa und Opera, und eine Geschichte über keine Musik, was ja auch erholsam sein kann.

14,00 €
Bruttopreis

»Songs gehörten und gehören zu meinem Leben, auch wenn es pathetisch klingt. Einem Unterwegsmenschen, der unablässig akustischen Müllattacken in Taxen, freudlosen Frühstücksräumen oder Cafés ausgesetzt ist, dient Musik dem Überleben in einer feindlichen Umwelt: Transportable Heimat, Schutzschild. Hintergrundmusik gibt es leider für mich nicht. Daher brauche ich auf Reisen Songs, die mich wie einen Kokon umgeben, und zu Hause welche, die die Vorhänge aufziehen, die Fenster aufblasen und die Tapeten runter rollen.«

Untertitel
Ein Soundtrack
Autor
Thomas C. Breuer
Seiten
188
Sprache
Deutsch
Bindungsart
Broschur
ISBN
978-3-87512-284-8

Thomas C. Breuer, Jahrgang 1952, bereiste über vier Jahrzehnte als Kabarettist Bühnen in Deutschland, der Schweiz und Nordamerika. Nebenher arbeitete er fürs Radio, u. a. SWF3, SDR, SWR, Rias Berlin, HR, WDR und noch immer fürs Schweizer Radio SRF1. Den Salzburger Stier als bedeutendsten Radio-Kabarett-Preis im deutschsprachigen Raum erhielt er 2014. Die Zahl seiner Buchveröffentlichungen soll bei annähernd vierzig liegen, niemand hat mehr den Überblick. Seit 2003 lebt er in Rottweil, wenn er nicht mit der Deutschen Bahn oder den SBB unterwegs ist, seit 2019 vorwiegend als Verfasser und Vorleser eigener Texte und Gelegenheits-Privatier.


Mehr zu Thomas C. Breuer finden Sie auf seiner Homepage.