Neeli Cherkovski

Neeli Cherkovski (*1945 in Santa Monica) ist Poet, Verleger und Biograph. Er wuchs in Santa Barbara auf, wo er als Fünfzehnjähriger mit Charles Bukowski in Kontakt kam. Die beiden verband eine lebenslange Freundschaft. Seit 1974 lebt Cherkovski in San Francisco. Dort gehört er zur losen Gruppe der North Beach Poeten. Bisher hat er – teilweise in mehrere Sprachen übersetzt – 16 Gedichtbände publiziert und etliche biografische Arbeiten. Sein Buch »Walt Whitmans wilde Kinder« wurde zu einem Beststeller der US-amerikanischen Untergrundliteratur. Sein jüngster Gedichtband Hang on to »The Yangtze River«, erschien 2020 bei Lithic Press.