Martin Schwarz

Dr. Martin Schwarz studierte Volkswirtschaftslehre an der Universität Mannheim, Universidad de Valladolid und Universität Augsburg. Daran anschließend erlangte er den Grad eines Doktors der Wirtschaftswissenschaften an der Universität Augsburg. Seine Forschungsinteressen umfassen Fragestellungen aus der Klimaökonomie, Wasserökonomie, Allmendetheorie und Umweltpolitik.