• Neu
Plakat: Das Jungfernhäutchen gibt es nicht

Aisha Franz

Plakat: Das Jungfernhäutchen gibt es nicht

Plakat zu MaroHeft #2

Größe: 26 x 40 cm

Original-Druckgraphik in 2 Pantone-Farben

Einmal drin – alles hin. An diese sexistische Losung glauben viele Menschen seit Jahrhunderten: Ein verschlossenes Häutchen soll sich wie eine Art Frischhaltefolie über die Körpermitte von Frauen* spannen, um beim »Ersten Mal« ritterlich »gesprengt« zu werden. Manche glauben auch, das »Häutchen« könnte beim Fahrradfahren »reißen«. Das ist absoluter Blödsinn!

Dieses Plakat gibt zu zusätzlich zum MaroHeft#2: Das Jungfernhäutchen gibt es nicht!

12,00 €
Bruttopreis

»Das Jungfernhäutchen gibt es nicht« von Oliwia Hälterlein & Aisha Franz erscheint in der Reihe MaroHefte als #2. Der Originalausgabe des Hefts liegt ein Plakat mit einer zweifarbigen Original-Druckgraphik von Aisha Franz bei. Dieses Plakat hier liegt dem Heft NICHT bei. Es ist ebenfalls eine Original-Druckgraphik im Format 26 x 40 cm.

Mehr Infos zum MaroHeft #2

Versand in stabiler Rolle und Umpackkarton.

Untertitel
Plakat zu MaroHeft #2
ISBN
978-3-87512-999-1

Aisha Franz (*1984) ist freischaffende Comic­autorin und Illustratorin. Sie publiziert Graphic Novels und Kurzcomics, darunter »Alien«, »Birgitte und der Perlenhort« und »Shit Is Real« bei Reprodukt sowie »Where is Aisha« bei Colorama. Sie illustrierte das MaroHeft #2 von Oliwia Hälterlein: »Das Jungfernhäutchen gibt es nicht«. www.fraufranz.com